Home | Aktuelles | VMware ESXi 6 – Update

VMware ESXi 6 – Update

vm

Auch wir haben unsere eigenen Virtualisierungsumgebungen und die unserer Kunden auf die neue Version 6 des ESXi und vSphere Version 6 umgestellt. Fazit: verbessertes Ressourcenmanagement, optimierter Ressourcenbedarf, reduzierter Management-Overhead, verbesserte Sicherheit sowie verbesserte CPU-Effizienz. Funktionseinschränkungen im Bereich des vSphere Clients wurden Großteils aufgehoben.

Mit VMware ESXi erhalten sie ein Bare-Metal-Hypervisor des Branchenführers. ESXi wird direkt auf dem physikalischen Server installiert und erlaubt die Partitionierung des Servers in mehrere logische Server, sogenannte virtuelle Maschinen.

Mit VMware ESXi und vSphere managen sie ihre Hardware-Ressourcen nach ihren Bedürfnissen und Anforderungen und reduzieren Engpässe zum Beispiel im Bereich der CPU-Ressourcen oder der Speicheranforderungen.

Im Bereich des Disaster Recovery reduzieren sie die „Down-Time“ enorm und reduzieren damit hohe Kosten im Falle eines Ausfalls durch schnelle Wiederherstellung und Migration, Recovery oder Replikation auf Ausfallsysteme.

Waren früher solche Systeme nur in großen Rechenzentren und Unternehmen auf Grund der Kosten einsetzbar, sind diese Systeme heute auch für Klein- und Mittelständige Unternehmen eine solide kostengünstige Variante zur Verbesserung der Stabilität, Verfügbarkeiten und der Kapazitäten ihrer Serversysteme. Mittlerweile ist eine solche Lösung ein „must have“ auch für Klein- und Mittelständige Unternehmen zur Reduzierung von Ausfallkosten und Erhöhung von Verfügbarkeiten.

In Kombination mit der Replikationslösung ACRONIS Backup VMware 9, einer Backup und Replikationslösung aus dem Hause ACRONIS, erstellen sie automatisierte Backup- und Replikationsaufgaben zur weiteren Erhöhung der Verfügbarkeiten und der der Datensicherheit.

support
Kann ich helfen?
+436642017859
Skype Chat
Skype Anruf
Support Ticket